AktuellFördervereinKirchenmusikerChöreKonzerteGalerieLinksImpressum

Capella Lindensis
Liebfrauen, Bochum-Linden


Mit Hilfe der göttlichen Tonkunst
lässt sich mehr ausrichten als mit Worten
Carl Maria von Weber



Hochzeiten und Todesfälle –
Musik von Bach und anderen Thomaskantoren.
Konzert mit Lesung
am 23. September 2018 um 17.00 Uhr

Unterstützt von einem Instrumentalensemble, erklingen Motetten, Madrigale und Instrumentalwerke von Sethus Calvisius bis Johann Sebastian Bach, die als Thomaskantoren in Leipzig für die musikalische Ausgestaltung der Gottesdienste sorgten, aber auch Hochzeitsfeiern und Beerdigungen (beides wichtige Einnahmequellen der Schule) mit Musik versorgten.

Die vorgetragenen Texte geben Einblick in den Alltag der Thomasschule im 17. und 18. Jahrhundert, der unter anderem Beschwerden von Lehrern über wenig artige Schüler umfasst.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns besonders, dass die Texte von Friederike Becht gelesen werden, die am Schauspielhaus Bochum spielte und in großen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen ist. 2015 wurde sie für ihre herausragenden künstlerischen Leistungen mit dem Ulrich-Wildgruber-Preis ausgezeichnet.

Der Eintritt beträgt 10 €, Kinder. Schüler*innen, Auszubildende und Student*innen haben freien Zutritt.

 Friederike Becht
Foto: Martin Steffen

Datenschutzerklärung